Ein Videounterricht: die Anwendung der Präpositionen /at/ – /on/ – /in/

Prepositions of time in the English language

Heute sprechen wir über einen wichtigen Schwerpunkt der englischen Sprache: Präposition.

Studenten verwechseln den Gebrauch der Präpositionen, was darauf zurückzuführen  ist, dass in denselben Fällen verschiedene Präpositionen in anderen Sprachen verwendet werden.

Wenn sie auch damit Schwierigkeiten haben, resignieren Sie nicht! Viele, die Englisch als Fremdsprache lernen, haben dieselben Schwierigkeiten.

Das heißt nicht, dass sie die Fähigkeiten nicht haben, Englisch zu lernen.

In einigen Fällen gibt es Regeln, in anderen Fällen soll man feste Ausdrücke auswendig lernen. Wenn Sie sich mit dem Englischen regelmäßig beschäftigen, erlernen Sie aber mit der Zeit die richtige Anwendung der Präpositionen.

Heute erzähle ich über drei kleine Wörter, drei Präpositionen, die im Englischen am meisten vorkommen.

Das sind: at, on, in.

Sie werden hinsichtlich der Zeit und des Ortes benutzt.

In diesem Unterricht erlernen wir diese Präpositionen für die Zeitausdrücke.

specific
time
at

12:30, 3 p.m.

noon, midnight

day
date
on

Saturday, Mondays

New Year’s Day, Dec. 5-th

months
seasons
years
decades
periodes
in September
the Summer
1995
the 1960s
the Middle Ages

Präposition ‚at’

Diese Präposition wird bei genauen, konkreten Zeitangaben benutzt..

Beispiel:

at 12:30, at 5 o’clock, at 3:55

Also wir reden über eine konkrete Uhrzeit.

Die Präposition ‚at’ wird auch in solchen Ausdrücken benutzt wie at midnight, at noon.

Präposition ‚on’

Sie wird für die größere Zeitabschnitte als bei ‚at’ benutzt.

Zum Beispiel: ein Tag oder Datum – on Saturday, on Mondays

Sie können z.B. sagen:

My yoga class meets on Mondays.

Die Präposition ‚on’ wird für die Angaben der Feiertage benutzt:

on New Year’s Day.

We’re going to meet on December 5th.

Präposition ‚in’

Wird für die Angaben der längsten aus den genannten Zeitabschnitten benutzt.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Präposition anzuwenden ist, nehmen Sie lieber ‚in’, da sie in allgemeinem Sinne benutzt wird und die meisten Zeiträume erfasst.

Aber ich empfehle Ihnen sich diese unkomplizierten Regeln zu merken und richtige Präpositionen zu benutzen.

Folglich benutzen wir die Präposition ‚in’ vor Monaten, Jahreszeiten, Jahren, Jahrzehnten, oder Zeitspannen.

Beispiel:

I was born in September.

I was born in the Summer

I was born in in 1995.

It happened in the Middle Ages.