Artikel im Englischen – Articles in English Grammar

Die Definition des Artikels und dessen allgemeine Gebrauchsregeln im Englischen

Artikel: Begleitwort im Englischen: er wird vor Substantiven/Nomen gebraucht um sie näher zu bestimmen. Substantiv begleitende Wörter stehen zwischen dem Artikel und dem Substantiv.

Im Englischen gibt es drei Artikel: a, an und the.

Zwei Artikeltypen:

  • unbestimmter Artikel (indefinite) – ‚a‘ and ‚an‘
  • bestimmter Artikel (definite) – ‚the‘

Sie sollen auch wissen, wann der Artikel nicht gebraucht wird.

Der unbestimmte Artikel a/an ist mit der Zahl verwandt und wird nur mit zählbaren Nomen im Singular gebraucht. Er wird im Fall gebraucht, wenn ein Gegenstand/Begriff  das erste Mal erwähnt wird,  noch nicht bekannt ist oder für die Definition der Zugehörigkeit einer Klasse, einer  Menge.

Der bestimmte Artikel the ist mit dem Demonstrativpronomen „dieser“ verwandt und wird mit diversen Substantiven gebraucht, die dem Gesprächspartner schon bekannt sind.

Der Artikel gehört dem Nomen, aber wenn vor dem Nomen andere Definitionen stehen, steht er vor allen Definitionen.

Der Artikel kann durch ein Pronomen ersetzt werden:

  • Der bestimmte Artikel –  durch ein Demonstrativpronomen this, that
  • Der unbestimmte Artikel –  durch das Pronomen  some.

Die Tabelle  der Gebrauchsfälle der Artikel im Englischen:

Tabelle des Gebrauchs der Artikel im Englischen
Singular – zählbare Substantive Plural zählbare und nicht zählbare Substantive
unbestimmt vor Konsonanten a keiner
vor Vokalen an keiner
bestimmt the the


Beispiel:

A pen – (unbestimmt) ein Kugelschreiber

The pen – (bestimmt) die Feder, der Kugelschreiben z.B.

The youngest boy brought books and an apple.

In dem Beispiel vor „youngest boy“ steht der bestimmte Artikel, gemeint ist, dass der Junge für den Zuhörer schon bekannt ist. Bücher und ein Apfel werden das erste Mal erwähnt und im Singular steht der unbestimmte Artikel und im Plural gar keiner.

Videounterricht, in dem ein Englischlehrer die Artikel erläutert: